Heimat- und Geschichtsverein

Wächtersbach e.V.

Das Unternehmen kam 1930 aus Gelnhausen und übernahm eine Lederwaren-Fabrik. Diana produzierte hier Gummiteile für die Auto-Industrie, wie z.B. Dichtprofile, Dichtungen und Teile für den Haushalt.

1972 wurde das Werk geschlossen.

Kontakt

Heimat- und Geschichtsverein Wächtersbach e.V.
Am Schloßpark 1
63607 Wächtersbach

 

Tel.: 06053/6208863
info@hgv-waechtersbach.de

 

Spendenkonto:
DE37 5066 1639 0005 3374 10
GENODEF 1LSR

Nächste Veranstaltungen

13. Aug. 2021;
19:00 - 20:30
Jahreshauptversammlung
15. Aug. 2021;
14:00 - 17:30
Schlossführung
22. Aug. 2021;
14:00 - 17:30
Schlossführung
29. Aug. 2021;
14:30 - 16:30
Stadtführung

Suchen

Sponsoren

Der Heimat- und Geschichtsverein Wächtersbach e.V. wird unterstützt von: