Wächtersbach hat 1404 seine Stadtrechte erhalten; dieses Haus war das erste Rathaus der Stadt. Es hat seine Entstehung im Jahr 1495, ist eines der ältesten Häuser der Stadt und war bis 1927 Sitz der städtischen Verwaltung.

Nach der Verwendung als Wohnhaus ist das Alte Rathaus seit 1968 als Heimatmuseum eingerichtet.

Haushalts- und Handwerksgeräte des täglichen Bedarfs aus früherer Zeit, Exponate der „Waechtersbacher Keramik“, Erdgeschichte der Region sowie Bilder und Dokumente zur Wächtersbacher Stadtgeschichte sind Teil der Ausstellung.

 

 

Innenansicht:

 

Allgemeines zur Stadt Wächtersbach

 

Übersichtsplan mit weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe: